F. Cambi - W. Emmerich: Generationen-Archive-Szenen-Diskurse. Wege zum Verständnis der deutschen Gegenwartsliteratur - G. E. Rusconi: Die deutsche Wiedervereinigung in der historisch-politischen Perspektive der Gegenwart - D. Nelva: Erinnerung und Identität. Die deutsche Autobiographie nach der Wende - H. Krauss: Das Vergangene erzählen. Literarische Erinnerungsdiskurse nach der Wende - E. Banchelli: Literatur der Ostalgie: eine vorläufige Bilanz - A. Visser: Simple Storys? Kommunikative Erinnerung an Leben in der DDR - G. Corni: Öffentliche und private Verarbeitung der Vergangenheit in der ehemaligen DDR nach 1990 - A. Gargano: Die Berliner Romane von Wladimir Kaminer - A. Albrecht: "Heftklammerentfernter". - S. Beretta: Kreuzberg 36 und die Bremer Lehrjahre. - H.-P. Preußer: Zur Typologie der Zivilisationskritik. - M. Pirro: Die Stimmigkeit der lyrischen Stimme bei Ulrike Draesner - K. Leeder: Heimat in der neuen deutschen Lyrik - M. Sisto: Deutsche Literatur aus italienischer Sicht nach 1989 - E. Agazzi: Generationen- und Familienromane in Deutschland. - D. Mugnolo: Vom mühseligen Umgang mit der Muttersprache: Ruth Klüger und Georges-Arthur Goldschmidt - M. Anderson: Zerstöre die Erinnerung das Letzte? W.G. Sebalds Versuch der Restitution - A. Fambrini: "Ein Gefühl der Beklemmung". W.G. Sebald und die gescheiterte Utopie - K. Schuhmacher: Deutschlands erklärte Nacht. Stimmen eines literarischen Chores im Jahrzehnt um die Jahrtausendwende

Dieses Buch Gedächtnis und Identität durch von Autor Fabrizio Cambi kann nicht mehr gekauft werden. Bei annenaumann.buzz bieten wir jedoch die gescannte Version des Buches Gedächtnis und Identität kostenlos an. Alle gescannten Dateien werden von unserem Partner zur Verfügung gestellt. Wenn Sie Interesse haben, PDF-Dateien des Buches Gedächtnis und Identität zu erhalten, klicken Sie auf den Download-Button, um unseren Partnerserver zu besuchen. (Hinweis: Für einige Partnerserver ist eine Registrierung erforderlich, um auf diese Dateien zugreifen zu können.)

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link