Der Alpenraum war im Kalten Krieg von scheinbar zweitrangiger geopolitischer Bedeutung, doch seine Aufteilung auf zwei neutrale, einen blockfreien und drei westliche Staaten verlieh ihm eine Sonderstellung. Die Beitrage dieses Bandes spannen den Bogen von der Betrachtung der einzelstaatlichen Sicherheitsinteressen zu den ubergreifenden Linien des globalen Konflikts. Dabei findet die Bedeutung der neutralen Lander fur die Aussenpolitik auf beiden Seiten besondere Beachtung."

Dieses Buch Die Alpen im Kalten Krieg durch von Autor Dieter Krüger kann nicht mehr gekauft werden. Bei annenaumann.buzz bieten wir jedoch die gescannte Version des Buches Die Alpen im Kalten Krieg kostenlos an. Alle gescannten Dateien werden von unserem Partner zur Verfügung gestellt. Wenn Sie Interesse haben, PDF-Dateien des Buches Die Alpen im Kalten Krieg zu erhalten, klicken Sie auf den Download-Button, um unseren Partnerserver zu besuchen. (Hinweis: Für einige Partnerserver ist eine Registrierung erforderlich, um auf diese Dateien zugreifen zu können.)

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link